Webseitenpflege – damit der Onlineauftritt weiterhin blüht

Es ist ein hartnäckiger Irrglaube, dass eine Webseite, die einmal fertig gestellt wurde, ohne weitere Pflege im Internet existieren kann. Womöglich hängt diese Annahme damit zusammen, dass viele Webseiten-Inhaber denken: „Das Werk ist vollendet, meine Webpräsenz kann bleiben, wie sie ist. Ich habe zukünftig keine neuen Inhalte hinzuzufügen.“ Dieser Ansatz ist mit Vorsicht zu genießen.

Weihnachtsplätzchen für Gipfelstürmer oder: Die Onlinetrends 2016

Es ist noch gar nicht so lang her, da haben wir zu einem Adventsabend in kleiner Runde eingeladen, um digitalen Gipfelstürmern in gemütlicher Runde zu erzählen, welche Onlinetrends 2016 sie unbedingt beachten sollten. Mit dabei: Suchmaschinenoptimierung, Zacharias der Zierspargel und selbstgebackene Nussecken. Doch wie sah das Ganze eigentlich hinter den Kulissen aus? Wie wohl alles in der […]

Cookie-Einstellung

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns die Möglichkeit geben, ein paar anonymisierte Daten zu sammeln. Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies und iframes (Google Maps und YouTube) zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. Wir setzen Google Analytics und den Facebook Pixel ein. Alle iframes wie z.B. Google Maps und YouTube werden direkt geladen.
  • Keine Tracking Cookies und iframes (Google Maps und YouTube) zulassen:
    Es werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt. Auch alle eingebundenen iframes wie z.B. Google Maps und YouTube werden unterbunden und müssen per Klick aktiviert werden.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück