33 nützliche Links für SEO-Anfänger

Die Website steht, die Kunden bleiben aus? Das könnte an der Suchmaschinenoptimierung liegen. Schließlich reicht es nicht, die beste Onlinepräsenz der Welt auf die Beine zu stellen. Ihr müsst auch irgendwie dafür sorgen, dass sie gefunden wird. Doch um mal den Phrasendrescher anzuschmeißen: Wer sich auf eigene Faust in den SEO-Dschungel vorschlagen möchte, sieht sich manchmal einem dichten Gestrüpp gegenüber. Damit ihr nicht darin verloren geht, haben wir euch eine Reihe von Links für SEO-Anfänger zusammengestellt, mit denen ihr euch in die Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung einarbeiten könnt.

Bevor es losgehen kann, wählt erst mal euer Schwierigkeitslevel:

elsch&fink hat 33 nützliche Links für SEO-Anfänger gesammelt, die alles, aber auch alles wissen wollen

„Ich fange gerade an und möchte alles wissen!“

SEO wirkt am Anfang wie ein ziemlich unübersichtliches Feld: Neben die technischen Aspekte treten Keyword-Analysen, Content Marketing und Linkbuilding – wer soll denn da jemals durchsteigen? Manch einer mag jetzt die Hände überm Kopf zusammenwerfen, doch den geneigten Laien dürfen wir beruhigen. SEO ist kein Buch mit sieben Siegeln. Davor sorgt nicht zuletzt eine ganze Menge hilfreicher Übersichtsartikel von SEO-Profis und Experten, die im Netz kostenlos bereit steht. Wir haben die Besten für euch rausgesucht.

 

Tutorials und Übersichtsartikel

Einmal alles mit Sauce: Diese Tutorials entwirren die Suchmaschinenoptimierung, erklären sie sauber strukturiert und lassen dabei keinen Bereich aus. Das bietet die optimale Grundlage, um sich in einzelne Themengebiete weiter einzuarbeiten. Wir wünschen guten Appetit!

SEO Tutorial von SEO United
Das Team von SEO United fängt in diesem Riesen-Tutorial beim absoluten Nullpunkt an, der Erfindung des Internets. Schritt für Schritt wird der Leser über die Theorie an die Praxis herangeführt – und zwar an absolut jeden Aspekt der Praxis, der überhaupt denkbar ist. Standardwerk!

  • Deutsch
  • Einsteiger

Moz Beginner’s Guide to SEO
Etwas griffiger, dafür in Englisch: Moz ist der amerikanische Marktführer in Sachen SEO, wird aber von Suchmaschinenoptimierern auf der ganzen Welt gelesen. Hier haben die Experten eine sehr übersichtliche, verständlich geschrieben und gut strukturierte Einführung in das Thema zusammengestellt – ideal für absolute Einsteiger. Neben der Theorie hinter der Suchmaschinenoptimierung werden auf einfache, fast spielerische Art auch grundlegende Strategien vorgestellt, an denen niemand vorbeikommt.

  • Englisch
  • Einsteiger

SEO Tutorial von KeywordMonitor
Die Betreiber des SEO-Tools KeywordMonitor haben kurz und griffig die wichtigsten Aspekte der Suchmaschinenoptimierung in einem verständlichen Tutorial zusammengefasst. Dabei liegt ein Fokus auch auf dem technischen SEO, das in anderen Tutorials der Verständlichkeit halber gelegentlich eingespart wird. Wer tiefer in die Praxis einsteigen will, kann den Links folgen, die im Text bereitgestellt werden.

  • Deutsch
  • Einsteiger

How to Learn SEO: Choose Your Own Adventure Edition
In diesem beinah rollenspielartig aufgebauten Artikel kommen von Anfängern über Fortgeschrittene bis hin zu den Vollprofis alle auf ihre Kosten. Der Beitrag bietet im Prinzip eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Lernen und zudem einen wahren Fundus an weiterführenden Links – das lohnt sich auf jeden Fall!

  • Englisch
  • Einsteiger, Fortgeschrittene & Profis

elsch&fink zeigt 33 nützliche Links für SEO-Anfänger, damit ihr euch in der Welt der SEO orientieren könnt

Wissensdatenbanken

Auf einer Linkliste weitere Linklisten zu empfehlen, ist zwar ein wenig wie durch Null dividieren (man läuft Gefahr, das Universum zum Implodieren zu bringen), doch diese umfassenden Ressourcen wollen wir euch nicht vorenthalten.

Moz Academy
Hier fassen die Experten von Moz ihr gesammeltes Wissen nach Themengebieten zusammen und präsentieren es in kurzen Videos. Auch SEO ist eins der behandelten Themen. Für einige Features muss man zahlender Kunde von Moz sein, andere Videos stehen kostenlos zur Verfügung.

  • Englisch
  • Einsteiger & Fortgeschrittene

Frag Sistrix – Die SEO Wissensdatenbank
Die Wissensdatenbank von Sistrix bietet fundierte Antworten auf SEO-Fragen. Es handelt sich im Prinzip um eine große alphabetisch sortierte FAQ-Sammlung. Einsteiger sind möglicherweise etwas überfordert, Fortgeschrittene finden hier Antworten auf tiefergehende SEO-Fragen.

  • Deutsch
  • Fortgeschrittene

 

elsch&fink hat 33 nützliche SEO-Links für Anfänger kuratiert, damit niemand mehr wie der Affe vor Berg stehen muss

„Ich verstehe nur Bahnhof.“

Wer gerade erst angefangen hat, sich mit der Suchmaschinenoptimierung zu beschäftigen, steht schon mal wie der Affe vorm Berg – aber keine Panik: Hier standen wir alle schon. Wenn ihr euch die Tutorials und Einführungsartikel zu Gemüte führt, die wir euch eben vorgeschlagen haben, legt sich das ziemlich fix. Doch insbesondere, wenn es um technische Fachbegriffe geht, fängt der Kopf schon mal an zu rauchen. Die gute Neuigkeit: Fachbegriffe kann man lernen. Keine Sorge: Mit diesen Links findet ihr das richtige Rüstzeug, um den metaphorischen Berg zu erklimmen (auch, wenn ihr keine Affen seid).

OnPage Wiki
Mit dem OnPage Wiki habt ihr ein großes Lexikon des digitalen Marketings zur Hand, in dem wichtige Begriffe und Konzepte einfach erklärt werden. Neben der Kategorie Suchmaschinenoptimierung gibt es auch Online Marketing oder Social Media Marketing. Für audiovisuell veranlagte Lerner sind viele Begriffe auch als Videos erklärt. Dazu gibt es weiterführende Links. Diese Seite lohnt sich als Lesezeichen, um beim SEO-Studium schnell etwas nachzuschlagen.

  • Deutsch
  • Einsteiger & Fortgeschrittene

SEO Glossar von SEO Trainee
Im Glossar von SEO Trainee sind zentrale Begriffe aus Online Marketing und SEO kurz und bündig erklärt. Nicht ganz so umfassend wie das OnPage Wiki, aber mindestens ebenso nützlich.

  • Deutsch
  • Einsteiger & Fortgeschrittene

Kompendium von Robert Weller
Kurz und knackig: Lange Erläuterungen, Videos oder Tutorials sucht man in diesem Kompendium vergeblich. Doch bekanntlich liegt die Würze in der Kürze. Wer sich nur schnell ein grundlegendes Begriffsverständnis verschaffen will, ist hier absolut richtig.

  • Deutsch
  • Einsteiger & Fortgeschrittene

 

elsch&fink präsentiert 33 nützliche Links für SEO-Anfänger, zum Beispiel zur Keyword-Analyse

„Ich interessiere mich speziell für …“

Keyword-Analyse

Mit einer Keyword-Analyse findet ihr heraus, wonach die Leute eigentlich suchen. Der Clou: Wenn ihr bereitstellt, was sie suchen, finden sie mit höherer Wahrscheinlichkeit zu eurer Seite. Die Keyword-Analyse ist deshalb eine wichtige Grundlage für eure SEO-Strategie und kann auch beim Entwickeln von Content helfen.

Keyword Research: The Definitive Guide von Brian Dean
Was Keywords sind und wie man sie findet, wie man den Google Keyword Planer und andere Tools benutzt, wie man beurteilt, welche Keywords Geld bringen: Hier werden alle wichtigen Fragen anschaulich Schritt für Schritt erklärt. Wer des Englischen mächtig ist, kommt um diesen Grundlagentext nicht herum.

  • Englisch
  • Einsteiger

Keyword-Recherche und -analyse zur Themenfindung vom HubSpot Marketing-Blog
Kurze und knappe Einführung in die Keyword-Recherche und wie man aus Keywords Content-Ideen macht. Der Artikel verschafft eine allererste Übersicht und beantwortet die Frage, wozu die Keyword-Analyse eigentlich gut ist. Für detaillierte Anleitungen solltet ihr aber weitere Quellen hinzuziehen. Wer wirklich gerade erst mit SEO anfängt, hat in einem zweiten Tab am Besten eines der Lexika offen, die wir oben vorgestellt haben.

  • Deutsch
  • Einsteiger

How to Use Keywords Throughout Your Marketing Strategy vom Moz Blog
Hat man die richtigen Keywords erst gefunden, kann man damit eine ganze Menge mehr machen, als nur Blogartikel und Webseiten darauf zu optimieren. In diesem Artikel erfahrt ihr, wo ihr eure Keywords im Marketing noch überall gewinnbringend einsetzen könnt.

  • Englisch
  • Einsteiger & Fortgeschrittene

 

elsch&fink hat 33 nützliche Links für SEO-Anfänger gesammelt, damit eure SEO-Strategie nicht von anno dazumal ist

Onpage Optimierung

Die Keyword-Analyse ist gemacht und ihr habt eine Reihe von vielversprechenden Suchbegriffen rausgesucht. Doch wohin jetzt damit, und wie geht es weiter? Die sogenannte Onpage Optimierung ist die halbe Miete eurer SEO-Strategie. Damit bezeichnet man alle Maßnahmen, die ihr direkt auf eurer Seite vornehmen könnt, um sie von Google besser bewerten zu lassen. Die Grundlagen finden sich auch in den Tutorials, die wir euch oben vorgestellt haben. Hier noch einige weitere Anregungen:

On-Page SEO: Anatomy of a Perfectly Optimized Page von Brian Dean
Hier werden die wichtigsten und grundlegendsten Aspekte der Onpage Optimierung in einer übersichtlichen Infografik zusammengestellt.

  • Englisch
  • Einsteiger

Die ultimative Checkliste für Onsite & Onpage Optimierung von Hewo
Hewo, eine SEO-Agentur aus Berlin, stellt in diesem Beitrag 130 Tipps zur Onpage Optimierung vor. Bei so viel Input wird es teilweise schon sehr technisch, aber nur die Harten komm’ in’ Garten (da scheint der Phrasendrescher wohl noch an zu sein?!), und Onpage Optimierung ist nun mal mehr als nur das Keyword unter den ersten 100 Wörtern zu platzieren. Wer wissen will, was sonst noch alles getan werden muss, ist mit diesem Artikel gut beraten.

  • Deutsch
  • Fortgeschrittene

7 SEO-Gründe für guten Text, die Ihre Sicht auf Content verändern werden vom HubSpot Marketing-Blog
Ob Text jetzt genau genommen Onpage SEO oder Content ist, darüber kann man streiten. Fest steht aber: Der Text ist ein wichtiger Faktor für den User, um die Vertrauenswürdigkeit einer Seite zu beurteilen. Rechtschreib- und Grammatikfehler, halbgare Formulierungen und Möchtegern-Lingo sind das Äquivalent davon, seine Kunden im Laden betrunken lallend oder mit vollem Mund zu begrüßen. Wie guter Text eure Website voranbringt, erläutert das deutsche HubSpot-Team in diesem Beitrag.

  • Deutsch
  • Einsteiger

How Much Keyword Repetition is Optimal von Rand Fishkin im Whiteboard Friday
Rand Fishkin nimmt sich in diesem Video der umstrittenen Frage an, wie oft ein Keyword auf einer Seite eigentlich wiederholt werden sollte.

  • Englisch
  • Einsteiger & Fortgeschrittene

My Single Best SEO Tip for Improved Web Traffic vom Moz Blog
Wenn die Inhalte, die man bereitstellt, die Erwartungen der Nutzer nicht erfüllen, kann man noch so lange daran herumschrauben – sie werden sich trotzdem nicht länger auf der Seite aufhalten. Wie man dieses Problem behebt und eine Seite stärker an den Erwartungen der User ausrichtet, beschreibt dieser Artikel Schritt für Schritt.   

  • Englisch
  • Fortgeschrittene

30+ Important Takeaways from Google’s Search Quality Rater’s Guidelines vom Moz Blog
Wie bewertet Google Qualität? Tatsächlich werden hierfür regelmäßig auch noch Menschen herangezogen. Die sogenannten Quality Rater sollen nicht alle Webseiten der Welt manuell durchklicken, wohl aber stichprobenartig Suchergebnislisten überprüfen. Dafür gibt es Richtlinien, und die hat Google vor Kurzem überraschenderweise veröffentlicht. Was Google als qualitativ hochwertig einstuft, ist auch für Webseitenbetreiber relevant. Dieser Artikel hat die 160 Seiten langen Richtlinien gesichtet und die wichtigsten Erkenntnisse für Webseitenbetreiber zusammengefasst.

  • Englisch
  • Fortgeschrittene

 

elsch&fink präsentiert 33 nützliche Links für SEO-Anfänger, darunter auch Tipps & Tricks rund ums Content Marketing

Content Marketing

Content Marketing gehört zu den großen Schlagwörtern des digitalen Zeitalters. Als Disziplin steht es im Marketing eigentlich alleine, doch für uns geht es Hand in Hand mit der Suchmaschinenoptimierung. Das hat unter anderem damit zu tun, dass gutes Content Marketing immer zielgruppenorientiert ist. Ihr habt also stets im Blick, was die Leute interessiert, die ihr als Kunden gewinnen möchtet. Und dafür müsst ihr unter anderem wissen, wonach sie suchen (Stichwort Keyword-Recherche). Bietet ihr Antworten auf die Fragen, die sich Kunden und potenzielle Kunden stellen, zieht ihr damit relevante Zielgruppen an.

Moz Beginner’s Guide to Content Marketing
Die Moz-Profis haben auch eine große Einführung ins Content Marketing geschrieben, und die ist mindestens ebenso verständlich und ausführlich wie die für SEO. Kocht euch einen Kaffee, nehmt euch eine Stunde Zeit – es lohnt sich, insbesondere wenn ihr euch mit dem Thema noch nicht auseinandergesetzt habt.

  • Englisch
  • Einsteiger

Content is king: Gesetz oder Geschwätz?
Content und SEO: Freunde, Feinde oder Fremde?
Ganz unverfroren empfehlen wir euch hier Inhalte aus unserem eigenen Haus: In unserer Serie beleuchten wir nicht nur, was Content Marketing eigentlich ist, sondern auch den Zusammenhang zwischen Content Marketing und SEO.

  • Deutsch
  • Einsteiger

Content Planung: Wie du herausfindest, was deine Zielgruppe wirklich will von Robert Weller
Robert Weller, ein deutscher Online Marketing Profi, erklärt, wie man mit einfachen Mitteln herausfindet, was die Zielgruppe interessiert. Wenn ihr diese Erkenntnisse mit einer Keyword-Analyse kombiniert, seid ihr schon einen Schritt weiter.

  • Deutsch
  • Einsteiger

One Size Does Not Fit All: Driving Conversions Through Audience Analysis vom Moz Blog
Qualität oder Quantität? Warum ihr für die Steigerung eurer Conversion Rate nicht mehr, sondern besseren Content braucht – nämlich auf die Zielgruppe zugeschnittenen. Und wie ihr mit relativ einfachen Methoden der Zielgruppenanalyse herausfindet, wie dieser Content aussehen kann.

  • Englisch
  • Einsteiger

The Content Marketing Campaign Playbook – Guaranteeing Success in 2016 vom Moz Blog
An einem Fallbeispiel wird in diesem Beitrag von der Ideenfindung bis zur Vermarktung durchgespielt, an welchen Hebeln man drehen muss, damit der eigene Content erfolgreich ankommt.

  • Englisch
  • Fortgeschrittene

 

elsch&fink präsentiert 33 nützliche Links für SEO-Anfänger, zum Beispiel zum Thema Linkbuilding und Online Marketing

Offpage Optimierung / Linkbuilding

Onpage ist alles, was ihr direkt auf eurer Seite machen könnt, um das Suchmaschinenranking zu verbessern. Offpage ist – man kann es sich schon denken – alles, was abseits der Seite stattfindet. Vor allem geht es dabei um Linkbuilding, also die Kunst, Links zur eigenen Seite (sogenannte Backlinks) zu generieren. In der Welt des SEO gilt das als die Königsdisziplin. Wer die Herausforderung meistert und es schafft, ein gutes Backlink-Profil aufzubauen, der sichert seinen SEO-Erfolg langfristig ab. Einige der Tutorials, die wir euch oben vorgestellt haben, gehen bereits auszugsweise auf das Thema ein. Zum Weiterlesen hier noch einige nützliche Links:

Link Building: The Definitive Guide von Brian Dean
Wieder eine Linkliste in der Linkliste, aber diese trägt ihren Namen nicht um sonst. Wer alle Artikel liest, die hier empfohlen werden, steigt gleich mehrere Level auf. Von Content Marketing bis zum Gastbloggen werden hier Grundlagen und praktische Tipps vorgestellt, bis hin zu anschaulichen Fallstudien.

  • Englisch
  • Einsteiger & Fortgeschrittene

The Anatomy of a Link – What Makes a Good (and Bad) Link? vom Moz Blog
Beim Link Building kommt es nicht auf die Quantität, sondern vor allem die Qualität der Links an, die auf eure Seite zurückverweisen. Wenn zahlreiche Spam-Links auf euch verlinken, ist dadurch nichts gewonnen. Dieser Artikel beschreibt einfach und verständlich, was gute Links ausmacht, was die Qualität von Links beeinflussen kann und wie man als Suchmaschinenoptimierer damit umgeht.

  • Englisch
  • Einsteiger

Link Building Tactics – The Complete List von Point Blank SEO
Das Team von Point Blank SEO fasst in diesem Beitrag so gut wie alle Strategien des Link Buildings zusammen. Damit es nicht unübersichtlich wird, kann man die Strategien nach der erforderlichen Zeit, dem Wert der resultierenden Links und der Abhängigkeit von anderen Faktoren filtern.

  • Englisch
  • Fortgeschrittene

 

elsch&fink stellt 33 nützliche Links für SEO-Anfänger vor, damit ihr bald vor Erfolg strahlt!

„Ich weiß schon einiges und möchte auf dem aktuellen Stand bleiben.“

Alles durchgelesen? Nicht schlecht! Jetzt habt ihr die Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung gefressen und seid bestens informiert. Doch in dieser Branche ändern sich die Standards schnell. Was vor zwei Jahren noch top-aktuell war, ist heute längst aus der Mode. Um immer auf dem neusten Stand zu bleiben, lohnt es sich, eine Leseliste mit SEO-Blogs anzulegen und regelmäßig einen Blick hineinzuwerfen.

 

Deutsche Blogs

Toushenne – Inbound Marketing auf die sportliche Art
Robert Weller erläutert neben SEO auch Themen aus dem Social Media, Content und Inbound Marketing. Dieser Blog gehört in jeden Lesezeichen-Ordner eines angehenden SEO-Profis.

HubSpot Marketing-Blog
Hubspot ist eigentlich eine Software, die beim Inbound Marketing hilft. Auf dem Blog stellt das Team deshalb unterschiedlichste Aspekte aus dem Online Marketing vor. Darunter fällt Content Marketing, klassisches SEO mit Keyword-Analysen, aber auch Social Media und allgemeine Tipps für mehr Produktivität und Erfolg im Marketing. Die Artikel sind verständlich und nicht zu lang, die Themen abwechslungsreich ausgewählt.

PR-Doktor – Unternehmenskommunikation im digitalen Wandel
Kerstin Hoffmann berichtet ausführlich, unterhaltsam und verständlich über Themen aus dem Online und Content Marketing. Ergänzt mit Blogparaden und Experten-Interviews, wird es hier garantiert nicht langweilig.

 

Englische Blogs

Moz Blog
Wie gesagt: Moz ist der amerikanische Marktführer, was SEO und Online-Marketing betrifft. Der dazugehörige MozBlog ist ein Must-Read. Hier werden nicht nur Anfänger an das Thema herangeführt, sondern Profis mit regelmäßigen Expertenberichten auf dem neusten Stand gehalten. Der Whiteboard Friday, eine wöchentliche Videoserie von Rand Fishkin, ist außerdem längst eine feste Instanz in der SEO-Welt.

Backlinko
Hier beschäftigt sich Brian Dean, ein weiterer amerikanischer Experte, mit Strategien des Linkbuilding, der Conversion Rate Optimierung und des viralen Marketings. Zwar postet er nur recht selten, aber wenn, dann hat es der Artikel in sich. Durch die zahlreichen anschaulich bebilderten Fallstudien ist dieser Blog eine echte Goldgrube an ergiebigen Techniken, die ihr für eure Webseite adaptieren könnt.

CopyHackers
Provokativ, unterhaltsam und mit Biss und Substanz berichtet das Team der CopyHackers davon, wie man besser und vor allem effektiver fürs Internet schreibt. Das ist gerade fürs Content Marketing wichtig, gilt aber eigentlich für jeden Text, den man auf eine Webseite setzt.

 

Das sind natürlich noch längst nicht alle Blogs, die man zum Thema SEO und Online-Marketing empfehlen kann. Welche lest ihr regelmäßig?

Spread the love

Über den Autor

Lea Gallon

Leitung Digitales Marketing und Kommunikation – Ideen und Texte mit Sinn und Verstand, ohne Rechtschreibfehler.

1 Kommentar

  • Simon on 11. Januar 2017

    Hallo Lea,

    toller Beitrag! Mit diesen Tipps sollte das Thema SEO doch gleich viel leichter zu verstehen sein. Aber glaubst du nicht, dein Spektrum könnte noch ein bisschen erweitert werden? Auf unserer Seite https://onma.de/seo-blogs/ findest du die Top 100 SEO-Blogs! Schau doch mal vorbei und lass uns ein Feedback da!

    Liebe Grüße!

Hinterlassen Sie einen Kommentar