Lightfire Feuerwerke

Pyrotechniker

Die Jungs von Lightfire Feuerwerke lassen es im Münsterland schon seit Jahren krachen – mit Event- und Musikfeuerwerken, Hochzeitsfeuerwerken und einem großen Lagerverkauf zu Silvester. Viele Kunden finden die Pyrotechniker übers Internet. Es musste also eine Webseite her, die auf den ersten Blick begeistert, ein Onlineshop, der einfach zu bedienen ist und dazu eine Social-Media-Präsenz, die Aufmerksamkeit erzeugt. elsch&fink hat sich zusammen mit Lightfire in die Arbeit gestürzt und sowohl die Webseite als auch den Onlineshop gestaltet.

Wir haben eine Markenstrategie entworfen, die Lightfire als seriösen und transparenten Ansprechpartner beim Feuerwerkskauf präsentiert. Auch das Corporate Design haben wir aufpoliert: Wir haben das Logo überarbeitet und Typographie sowie Bildsprache erarbeitet. Ob zur Hochzeit oder zum Rockkonzert: Feuerwerk wirkt emotional. Also muss auch die Webseite so wirken. Deshalb haben wir große und beeindruckende Bilder von Feuerwerk eingesetzt, die den emotionalen Aspekt unterstützen. Die Corporate-Design-Elemente finden sich in den verschiedenen Druckprodukten wieder, die wir für Lightfire gestaltet haben.

Feuerwerksverkauf ist kein Kinderspiel, und das zu Recht. Es gibt strenge rechtliche Vorgaben, da darf nicht jeder das ganze Jahr über alles kaufen. Für Minderjährige zum Beispiel ist Feuerwerksshopping tabu. Und bestimmte Kategorien von Feuerwerk dürfen nur ausgebildete Pyrotechniker erwerben und benutzen. Für uns bei elsch&fink bedeutete das: Wir mussten einen Registrierungs- und Bestellprozess entwerfen, der diese Vorschriften wasserdicht absichert. Daneben mussten alle Formulare und Informationen gut auffindbar auf der Seite platziert werden, um den diversen Kundengruppen eine schnelle Orientierung zu bieten.

Bestellung und Registrierung sind beim Feuerwerkskauf also komplexer als bei anderen Onlineshops. Auch die richtigen Datenschutzvorkehrungen lassen sich nicht einfach so aus dem Ärmel schütteln – Datenschutz für Onlineshops ist aufwendig. Die Lösung lag für uns in der Informationsarchitektur: Mit einer möglichst einfachen Seitenstruktur helfen wir dem Besucher, sich auf einen Blick zurechtzufinden. Eine gute interne Verlinkung gewährleistet, dass die richtige Information immer nur einen Mausklick entfernt ist. Wir haben ein helles und freundliches Webdesign entworfen, das dafür sorgt, dass alles schön übersichtlich bleibt. Mithilfe des User Experience Designs und der Usability gelangt der Nutzer schnell zum Ziel: Unser Shopdesign führt den Nutzer schnell zum gewünschten Produkt.

Gleichzeitig stehen für den Veranstalter, der ein Feuerwerk für sein Event bestellt, auch rationale Überlegungen im Vordergrund. Ist das teuer? Was muss ich organisieren? Ist Feuerwerk bei meiner Location überhaupt möglich? Welche Sicherheitsmaßnahmen müssen getroffen werden? Ein Feuerwerk zu bestellen ist nichts alltägliches, deshalb besteht im Kaufprozess eine höhere Hürde, sich vom Angebot überzeugen zu lassen. Die Seite musste deshalb einfach zu navigieren und die wichtigen Informationen klar auf einen Blick erkenntlich sein, um solche Hürden abzubauen. Das Responsive Design gewährleistet, dass Webseite und Shop auch auf Smartphone und Tablet gut zu bedienen sind. Wir haben die Webseite in WordPress und den Shop in WooCommerce umgesetzt. Zusätzlich haben wir ein WordPress-Template für Lightfire entwickelt und das Paket mit SEO-Maßnahmen abgerundet.

Auch die Texte müssen gut verständlich sein, damit den Nutzern das Vorurteil genommen wird, Feuerwerk sei eine komplizierte Angelegenheit (das ist es nämlich nicht). Wir haben im Rahmen der Content-Strategie ein Textkonzept entwickelt, dessen Sprache souverän wirkt, aber besonders im Blog durch ein verbales Augenzwinkern hier und da auch locker rüberkommt. Danach ging es an die Content-Erstellung: Wir haben getextet, lektoriert, korrigiert, Bildmaterial recherchiert und die Texte für die Suchmaschinen optimiert. Gemeinsam mit Lightfire Feuerwerke pflegen wir seit mehreren Jahren den Lightfire Feuerwerksblog. Auch das E-Mail-Marketing legt Lightfire in unsere Hände.

Beim Social-Media-Marketing haben wir uns natürlich nicht lumpen lassen. In Zusammenarbeit mit Lightfire haben wir ein Social-Media-Konzept entwickelt, das wir anschließend umgesetzt haben. Die Kampagnengestaltung hat unsere Köpfe einmal mehr zum Rauchen gebracht: Werbung mit dem Begriff “Feuerwerk” ist bei Facebook (und auch bei Google) verboten. Die Besonderheit beim Feuerwerksverkauf von Lightfire ist sicherlich der große Silvesterverkauf, der sogar Kunden aus den Niederlanden anlockt – und das Feuerwerk geht innerhalb weniger Tage weg wie warme Semmeln. Dementsprechend groß ist das Echo auf Facebook. Die Phase vor dem Verkauf haben wir mit einer Facebook-Kampagne inklusive einem Gewinnspiel für die Fans begleitet.

www.lightfire-feuerwerke.de
www.lightfire-feuerwerksshop.de

Unsere Maßnahmen

Strategie & Beratung

Markenstrategie,
Planung des Bestellprozesses,
Monitoring

Corporate Design

Logoüberarbeitung,
Typographie,
Bildsprache,
diverse Druckprodukte

Webdesign

Informationsarchitektur,
Entwürfe,
Usability,
User Experience Design,
Responsive Design,
Entwicklung eines Shopdesigns,
SEO

Webentwicklung

Umsetzung mit WordPress und WooCommerce,
Template-Entwicklung,
Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Content-Marketing

Entwicklung einer Content-Strategie (Textkonzept),
Content-Erstellung (Texterstellung, Lektorat, Korrektorat, Bildrecherche),
Corporate Blog,
Keyword-Recherche,
E-Mail-Marketing,
SEO

 

Social-Media-Marketing

Entwicklung eines Social-Media-Konzepts,
Umsetzung,
Kampagnenentwicklung,
Monitoring

 
 
 

Lightfire Shop

Lightfire Webseite

„Seit nun mehr fünf Jahren arbeiten wir erfolgreich mit der Online-Agentur elsch&fink aus Münster zusammen. Wir haben in Sachen Onlinemarketing einfach einen perfekten Partner gefunden: superfreundliche und überaus engagierte Mitarbeiter, spontan, unkompliziert und überaus zuverlässig. Vielen Dank, auf eine weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit!“

– Sebastian Riethues, Inhaber von Lightfire Feuerwerke

Weitere Projekte

Kommen wir ins Gespräch!

Sie möchten schnell und einfach mit uns Kontakt aufnehmen – jetzt sofort? Hinterlegen Sie Ihre E-Mail-Adresse und wir melden uns gerne bei Ihnen. So einfach geht's! Wir freuen uns, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. 

Wir melden uns