Happy Birthday! Fünfjähriges Jubiläum bei elsch&fink

Am 1. Oktober 2018 hatte elsch&fink Geburtstag. Ja, das ist schon ein paar Tage her, aber wir sind vor lauter Feierei nicht eher dazu gekommen, unser Jubiläum in einen Blogartikel zu verpacken. (Man munkelt, wir hätten es vor lauter Arbeit nicht geschafft. Das lassen wir hier einfach so stehen.) Wir blicken anlässlich unseres Jubiläums zurück: […]

Texten aus Leidenschaft: Frauke stellt sich vor

„Da will ich hin!“ Das war ungefähr meine Reaktion, als ich die Stellenanzeige von elsch&fink gesehen habe. Texte schreiben, Content konzipieren und die sozialen Medien füttern – genau das, was ich kann und will. Mir gefiel auf Anhieb, wie elsch&fink sich präsentiert: fokussiert auf Strategien und Teamarbeit, lockeres Miteinander und eine bunte Vielfalt an Kunden. […]

Wie klingt mein Unternehmen? Eine Frage, die Sie sich dringend stellen sollten, wenn Sie möchten, dass Ihr Content gelesen wird

Wie sich Ihr Unternehmen ausdrückt, egal ob schriftlich oder mündlich, wird als Tone of Voice bezeichnet. Ihr Tone of Voice ist nicht nur im direkten Austausch mit Kunden wichtig, zum Beispiel in E-Mails oder auf Social-Media-Portalen, sondern bei allem, was Sie im Netz veröffentlichen. Warum das so ist und wie Sie Ihren eigenen Tone of […]

Meine 10 besten Momente bei elsch&fink

Jetzt sitze ich also hier und überlege, wie ich meinen Abschiedsartikel beginne. Folgende erste Sätze habe ich bereits verworfen: Aufgrund einer Herzensangelegenheit (präziser: Überführung einer Fern- in eine Nahbeziehung) verlasse ich das Unternehmen zum 30. April 2018 und verabschiede mich auf diesem Wege von Kunden und Kollegen mit besten Grüßen in den Süden. Wer hätte […]

Die DSGVO kommt: Sind Sie vorbereitet?

Die Europäische Datenschutzgrundverordnung naht: Ab dem 25. Mai gelten die neuen Regeln für die Datenverarbeitung. Knapp einen Monat Zeit haben Unternehmen also noch, um sich vorzubereiten. Auch wir als Digitalagentur beschäftigen uns mit dem Thema, denn schließlich ist der Großteil unserer Kunden betroffen: Schon wer Google Analytics einsetzt, um das Nutzerverhalten auf seiner Webseite zu […]

„Irgendwas mit Medien“

Das hab ich als Beschreibung für mein Studium im Laufe der Jahre mehr als einmal gehört. Prompt gefolgt von der Frage: “Und was macht man später damit?” Auch wenn mir, im Gegensatz zu manchen neugierigen Skeptikern, stets klar war, wo es beruflich einmal hingehen sollte (textsicher in die Welt des Marketings), folgt nun der Härtetest. […]

Es war einmal ein Projekt ohne Projektmanagement (und wenn sie nicht gestorben sind, ärgern sich die Kunden noch heute)

Achtung: Dieser Beitrag enthält Ironie und maßlose Übertreibungen. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie was über Projektmanagement und fragen Ihren Arzt oder Projektmanager. Und, um Himmels willen, investieren Sie in Projektmanagement. Oder es passieren schreckliche Dinge. Wir präsentieren: Agenturgeschichten aus der Hölle, Teil 4720.

WordPress Revolution-Slider Tutorial für Fortgeschrittene: Animationen einspielen

Der Revolution-Slider von Themepunch gehört zu den beliebtesten Plugins für Wordpress. Kein Wunder, denn mit schnarchlangweiligen Slides hat das Tool nichts am Hut. Zahlreiche Einstellungs- und Erweiterungsmöglichkeiten heben das Plugin von der Konkurrenz ab. Um das Maximum rauszuholen, bedarf es einiger Einarbeitung – oder eines guten Tutorials. Diesmal geht es um das Einspielen von Animationen, um für mehr Interaktion und Abwechslung zu sorgen.

WordPress Revolution-Slider Tutorial für Fortgeschrittene: Sprungmarken und Links im Slider setzen

Der Revolution Slider für WordPress sorgt auf der Startseite für einen echten Hingucker. Nur: Die Bedienung will gelernt sein. Das Plugin bietet unter anderem die Möglichkeit, innerhalb mehrerer Slides von einem Slide zum anderen zu springen. Das ist nicht immer sinnvoll, aber der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Hier erfahrt ihr, wie ihr Sprungmarken und Links im Revolution Slider einrichtet.

Typisch Münster: Firmenräder statt Autoflotte

Was ist blau und flitzt wie der Blitz über die Promenade? Die Antwort lautet in diesem Fall nicht “ein Schlumpf, der es eilig hat”, sondern: unsere Firmenfahrräder. Wie kommt man auf die Idee, Firmenfahrräder statt Firmen-PKWs anzuschaffen – und selbige dann auch noch in Lüneburg maßanfertigen zu lassen? Tja, dafür gibt es einige gute Gründe. Plaudern wir doch mal aus dem Nähkästchen.

Das Gegenteil von Anpassung ist Charakter. Oder wie war das nochmal? Judith stellt sich vor.

Das neue Teammitglied bei elsch&fink bin ich, Judith, 32 Jahre. Ich liebe Design, Kommunikation und Menschlichkeit, bin zurückhaltend und gleichermaßen sarkastisch. Ich bin neugierig und geduldig, multitaskingfähig und konzentriert. Ich bin digital zu Hause und entspanne am meisten, wenn Funkstille herrscht. Ich bin kommunikativ, aber keine Laberbacke. Ich geh campen und mag trotzdem zu viele […]

Kreative Ideen gesucht, aber bitte für lau – so viel zum Pitch

Stellen wir uns mal vor, die Firma X ist mit ihrer Webseite unzufrieden. Man wünscht sich ein kreatives neues Kommunikationskonzept. Logo aufpeppen, Website relaunchen, bei Facebook tausende von Fans – eben das ganze Programm. Was macht man also? Man schreibt einen Pitch aus. Diverse Agenturen reisen an, präsentieren einen bunten Strauß an Ideen, reisen ab […]

Von A wie Akquise bis Z wie Zierspargel – Ein Praktikumsbericht

„Jede Zeit ist umso kürzer, je glücklicher man ist.“ Da hat Plinius der Ältere weise Worte gesprochen. Es kommt mir vor, als wäre es erst letzte Woche gewesen, als ich nervös den Fahrstuhl betreten habe, der mich in die fünfte Etage in die Räumlichkeiten von elsch&fink brachte. Der erste Tag ist in allen Lebensbereichen aufregend, […]

Weihnachtsplätzchen für Gipfelstürmer oder: Die Onlinetrends 2016

Es ist noch gar nicht so lang her, da haben wir zu einem Adventsabend in kleiner Runde eingeladen, um digitalen Gipfelstürmern in gemütlicher Runde zu erzählen, welche Onlinetrends 2016 sie unbedingt beachten sollten. Mit dabei: Suchmaschinenoptimierung, Zacharias der Zierspargel und selbstgebackene Nussecken. Doch wie sah das Ganze eigentlich hinter den Kulissen aus? Wie wohl alles in der […]

Cookie-Einstellung

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns die Möglichkeit geben, ein paar anonymisierte Daten zu sammeln. Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies und iframes (Google Maps und YouTube) zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies. Wir setzen Google Analytics und den Facebook Pixel ein. Alle iframes wie z.B. Google Maps und YouTube werden direkt geladen.
  • Keine Tracking Cookies und iframes (Google Maps und YouTube) zulassen:
    Es werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt. Auch alle eingebundenen iframes wie z.B. Google Maps und YouTube werden unterbunden und müssen per Klick aktiviert werden.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung.

Zurück