Strategie

Beitrag ansehen

Das ultimative Instagram Stories Tutorial (plus 7 Instagram-Hacks)

In Content-Marketing, Social Media von Team elsch&finkHinterlasse uns einen Kommentar

Obwohl es Instagram Stories nun schon seit September 2016 gibt, stehen vielen Nutzern immer noch die Fragezeichen im Gesicht, wenn sie eine Story posten möchten. Zugegeben: Ganz intuitiv lässt sich die Funktion auch nicht bedienen. Sogar Google Trends zeigt, dass das Suchverhalten zum Begriff „Instagram Stories“ in den letzten 12 Monaten stetig angestiegen ist. Zeit für das ultimative Instagram Stories Tutorial!

Beitrag ansehen

Inbound-, Outbound-, Onlinemarketing: Wir bringen Klarheit ins Marketing-Kauderwelsch

In Content-Marketing von Simone GerhardtHinterlasse uns einen Kommentar

Manche Unternehmen werfen mit Marketingbezeichnungen nur so um sich, gerne auch mit englischen Begriffen. Inbound-, Outbound-, Content-Marketing – da kann schon einmal der Kopf schwirren. Wir schildern kurz und knackig, was sich hinter der jeweiligen Marketingform verbirgt, damit Sie schnell den Marketingmix finden, der zu Ihnen passt!

Beitrag ansehen

Shitstorm? Pillepalle – mit dieser 10-Schritte-Strategie für Social Media Krisen-PR

In Social Media von Lea GallonHinterlasse uns einen Kommentar

7 von 10 mittelständischen Unternehmen hält sie davon ab, Social Media gewinnbringend einzusetzen: die Angst vorm Shitstorm. Davor, dass da draußen Unmengen verärgerter Kunden nur darauf warten, dass Sie einen Facebook-Account anlegen, um Sie mit 1-Sterne-Bewertungen zu überschütten. Gehören Sie zu den 7? Dann lassen Sie sich mal folgendes auf der Zunge zergehen: Ein Shitstorm ist kein Weltuntergang. Wir erklären Ihnen, wie man sich souverän in ruhigere Fahrwasser navigiert. Eine Strategie in 10 Schritten.

Beitrag ansehen

Alles zum neuen Facebook-Algorithmus: Retten Sie Ihre Reichweite!

In Social Media von Lea GallonHinterlasse uns einen Kommentar

Der Facebook-Algorithmus ändert sich wieder – Unternehmen müssen bald noch mehr organische Reichweite einbüßen. Zwar weiß noch keiner, wann das Update mit voller Wucht in Deutschland ausgerollt wird, doch schon geht die Panik um. Bevor auch Sie den Kopf verlieren, erklären wir, was es damit auf sich hat, was das für Ihr Social Media Marketing bedeutet und was nun zu tun ist, um die Reichweite zu steigern.

Beitrag ansehen

Tutorial: Scrolltiefe tracken mit dem Tag Manager – ohne Plugin und Code

In Content-Marketing von Lea GallonHinterlasse uns einen Kommentar

Bisher brauchte man immer ein zusätzliches Plugin oder Skript und musste was von Code verstehen, um die Scrolltiefe zu tracken. Dank eines Updates kann das jetzt aber auch der Google Tag Manager – komplett ohne Plugin von Drittentwicklern. Wir erklären Schritt für Schritt, wie’s geht und wo ihr die so erhobenen Daten einsehen könnt.